Impressum

Rechtsanwälte Heydorn & Kollegen
Wasserstadt 26
06844 Dessau-Roßlau

T: +49 (0) 340 2201155
F: +49 (0) 340 2201157
E:

§ 5 TMG bzw. § 2 DL-InfoV

HEYDORN & KOLLEGEN Rechtsanwälte, Inhaberin Rechtsanwältin Susan Heydorn, Mitarbeiter Rechtsanwalt Thorsten Hamsch als angestellter Anwalt und Rechtsanwalt Frank Nitschke als freier Mitarbeiter

Walter Graf M. A. (a. D.)

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der
Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt
G.-Hauptmann-Str. 5
39108 Magdeburg
www.rak-sachsen-anhalt.de

Berufshaftpflichtversicherungen

Rechtsanwältin Susan Heydorn, Rechtsanwalt Thorsten Hamsch
Haftpflichtversicherung GAF70-003667197/6077
HDI-Gerling Firmen und Privatversicherung AG
Riethorst 2, 30659 Hannover

Rechtsanwalt Frank Nitschke
Haftpflichtversicherung HxF70-002664247/525
HDI-Gerling Firmen und Privatversicherungs AG
Riethorst 2, 30659 Hannover

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes für Rechtsanwältin Susan Heydorn, Rechtsanwalt Thorsten Hamsch und Rechtsanwalt Frank Nitschke umfasst Tätigkeiten in Deutschland. Versichert sind im europäischen Ausland Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht und Tätigkeiten des Rechtsanwaltes vor europäischen Gerichten. Weltweit besteht Versicherungsschutz in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssummen für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten. Europa und genügt damit mindestens den Anforderungen der Vorschriften gem. § 51 BRAO. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltende Kanzleien oder Büros.

Umsatzsteueridentifikationsnummer

Steuernummer: 114/230/04772


Berufsrechtliche Regelung

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelung untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungstelle@brak.de.